Betriebsinformationen

Nachstehend finden Sie verschiedene Informationen im Zusammenhang mit dem Betrieb des UPI-Systems durch die Zentrale (UPIServices und UPIViewer).

Allgemeine Informationen

Im Auftrag der Zentralen Ausgleichsstelle ZAS betreibt das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT) die UPI-Plattform.

Der mit dem Leistungserbringer vereinbarte Vertrag sieht folgende Dienstleistungen vor:

Verfügbarkeit des Systems 99,2 %
Betriebszeit 7 Tage die Woche,
24 Stunden pro Tag

Max. Störungsbehebungsdauer im Falle einer Panne

8 Stunden

Planung der Änderungsarbeiten

Im Rahmen Ihrer Tätigkeit mit AHV-Nummern nutzen Sie die von der Zentralen Ausgleichsstelle bereitgestellten UPI-Dienste (wie Suche nach Personendaten oder nach AHV-Nummern [Meldungsaustausch vom Typ eCH-0085], Datenabgleich [Meldungsaustausch vom Typ eCH-0086]).

Im Jahr 2022 werden wir unsere IT-Infrastruktur erneuern. Wir bemühen uns, sicherzustellen, dass diese Änderungen die geringsten Auswirkungen auf den Betrieb unserer Dienste haben, werden aber dennoch gezwungen sein, Konfigurationsanpassungen vorzunehmen. Daher müssen Sie im Laufe dieses Jahres die unten beschriebenen Migrationen durchführen.

Datum

Art der Änderung

Beschreibung der Änderung

Aktion / Auswirkungen

01.01.2024

fachlich + technisch

Neue Version mit bedeutenden Änderungen der Schemas eCH-0084, eCH-0085, eCH-0086 et eCH-0212

Weitere Informationen finden Sie unter diesem Link: Einheitlicher Zeichensatz für alle Personenregister (admin.ch)

18.09.2022

technisch

Bedeutende technische Änderung an der Infrastruktur

Am 18. September 2022 wird eine bedeutende technische Änderung an der Infrastruktur der UPIServices vorgenommen.

Auf der fachlichen Seite wird es keine Änderungen geben, auf der Seite der Webservices werden jedoch keine Soap-Header mehr unterstützt. Wenn Sie solche verwenden, müssen Sie diese bis zum 18. September entfernen.

Wir empfehlen Ihnen dringend, vorab Tests in der von der ZAS zur Verfügung gestellten Testumgebung durchzuführen. Damit Ihr Sedex WsProxy auf diese Umgebung verweist, müssen Sie die URL verwenden, die beim Sedex-Testclient (v6.x) standardmässig eingestellt ist.

Für weitere Informationen können Sie sich an upi@zas.admin.ch wenden.

21.06.2022

technisch

Update des Sedex-Clients

Ein Sicherheitsupdate auf Bundesebene macht es nötig, dass Sedex-Clients mit einer Version älter als die Version 6 unbedingt bis zum 21.06.2022 aktualisiert werden müssen. Andernfalls werden die UPI-Webservices für Sie nicht erreichbar sein.

Link zur neuesten Sedex-Version (v6 oder höher) : Downloads | Bundesamt für Statistik (admin.ch)

Wenn Sie bereits eine Version 6.x.x verwenden, ist auf Ihrer Seite nichts zu tun.

Für Nutzer, die nur den UPIViewer verwenden, hat diese Änderungen keine sichtbaren Auswirkungen und Sie können weiterarbeiten wie bisher.

28.02.2022

technisch

Änderung der recipientId

Ab sofort können Sie im Umschlag der Sedex-Meldung den recipientId des Empfängers auf 3-CH-24 (derzeit 3-CH-3) ändern.

Ab dem 28.02.2022 werden Meldungen mit dem recipientId 3-CH-3 zurückgewiesen.


Verfügbarkeit des Systems

Die ZAS stellt ein Monitoring zur Verfügung, dass über den Stand und die Verfügbarkeit des Systems informiert:


Pannen

Um uns über Störungen im Betrieb der Anwendungen UPIViewer und/oder UPIServices zu informieren, konsultieren Sie bitte die Seite:

Datum Periode Systemunterbruch
20.09.2022 00:00 – 00:51 Datenbank nicht verfügbar
19.09.2022 22:01 – 23:59 Datenbank nicht verfügbar
22.08.2022 13:55 - 17 :10 Panne UPIViewer
04.08.2022 00:00 -  07:41 Panne UPIViewer
03.08.2022 20:54 -  23:59 Panne UPIViewer
20.07.2022 00:00 – 17:28 Panne UPIServices und UPIViewer
19.07.2022
17:33 – 23:59 Panne UPIServices und UPIViewer

Wartungsfenster

Ein Wartungsfenster ist für UPI jeweils am Sonntag von 8 Uhr bis 22 Uhr vorgesehen.

Während dieser Zeitspanne sind kurze Systemunterbrüche möglich.

Andere Wartungsfenster können zwischen dem Auftragnehmer und dem Dienstleistungsbezüger definiert werden.


Nächste Wartungsfenster

Datum Periode Grund
 16.10.2022  8:30 - 10:00  Systemwartung

Die Benutzer des Sedex-Kanals sind gebeten sich auf die entsprechende Webseite mit den Instanhaltungsmeldungen zu beziehen Wartungs:


Überblick über die effektiven Systemunterbrüche

Nur die letzten 6 Monate sind ersichtlich.

Datum Periode Grund
18.09.2022 7:30 – 16:12 Rehosting
21.08.2022 08:00 - 14:23 Systemwartung
24.07.2022 08:02 - 11:19 Systemwartung
19.06.2022 08:17 - 10:53 Systemwartung
21.05.2022 08:01 - 12:35 Systemwartung
24.04.2022 08:13 - 14:42 Systemwartung
22.03.2022 08:06 - 10:17 Systemwartung

Für zusätzliche Fragen steht Ihnen unser Kundendienst gerne zur Verfügung:

Letzte Änderung 14.10.2022

Zum Seitenanfang

https://www.zas.admin.ch/content/zas/de/home/partenaires-et-institutions-/unique-person-identification--upi-/exploitation.html