Unique Person Identification (UPI)

UPI ist die Abkürzung für «Unique Person Identification». Es handelt sich um die Funktionalität für die administrative Identifikation der natürlichen Personen, sowie die Verwaltung des Identifikators AHV-Nummer im zentralen Versichertenregister der Sozialversicherungen des Bundes und der Kommunikation der AHV-Nummer ausserhalb des AHV-Bereichs.

UPI ist ein Gesamtinformatiksystem bestehend aus einer Datenbank mit Programmen und Benutzerschnittstellen.

Das System ermöglicht:

  • die Generierung der AHV-Nummern;
  • deren unbefristete Verwaltung;
  • die Verbindung der einzelnen Identifikatoren mit einer oder mehreren bekannten Verwaltungsidentitäten in einer bestimmten Rangfolge;
  • das Qualitätsmanagement der Identifikatoren und verbundenen Verwaltungsidentitäten;
  • die Bekanntgabe strukturierten Inhalts an individuelle Nutzer und externe Informatiksysteme;
  • die Generierung der Identifikatoren für das elektronische Patientendossier durch Verbindung mit der AHV-Nummer.

Letzte Änderung 17.06.2021

Zum Seitenanfang

Kontakt

upi@zas.admin.ch

Öffnungszeiten
08:30 - 11:30
13:30 - 16:30

Adresse:
Finanzen und Zentralregister FZR
Register und Kundendienst UPI
Av. Edmond-Vaucher 18
Postfach 3000
1211 Genf 2
Schweiz

Tel +41 58 461 93 43
Fax +41 58 461 94 97

Kontaktinformationen drucken

https://www.zas.admin.ch/content/zas/de/home/partenaires-et-institutions-/unique-person-identification--upi-.html