News

Genf, 01.12.2022 - Pro Monat werden 1 Million Renten ins Aus-land bezahlt

Die Marke der millionsten ins Ausland ausbezahlten Rente der AHV/IV-Versicherung wurde überschritten. Die Zentrale Ausgleichsstelle (ZAS) ist das Durchführungsorgan des Bundes für die Sozialversicherungen der ersten Säule. Sie ist insbesondere für die Auszahlung von Alters- und Invalidenrenten an Personen mit Wohnsitz im Ausland zuständig.


Genf, 14.10.2022 - Veröffentlichung des EO-Register-Newsletters

Das Ziel dieses Newsletters ist es, die Ausgleichskassen und deren IT-Pools über die Anpassungen des EO-Registers zu informieren und bestimmte Punkte in den Weisungen (WL-EOReg) sowie das Vorgehen hinsichtlich der Korrekturmassnahmen zu präzisieren.


Bern, 12.10.2022 - AHV/IV-Minimalrente steigt um 30 Franken

Die AHV/IV-Renten werden per 1. Januar 2023 der aktuellen Preis- und Lohnentwicklung angepasst und um 2,5% erhöht. Diese Anpassung gemäss dem gesetzlichen Mischindex hat der Bundesrat an seiner Sitzung vom 12. Oktober 2022 beschlossen. Die Minimalrente der AHV/IV beträgt neu 1225 Franken pro Monat.


Bern, 26.09.2022 - Stabilisierung der AHV (AHV 21) 

Am 25. September 2022 haben Volk und Stände die Reform AHV 21 angenommen und damit die Finanzierung der AHV bis 2030 gesichert.  

Angenommen wurden sowohl die Änderung des AHV-Gesetzes als auch der Bundesbeschluss über die Zusatzfinanzierung der AHV durch eine Erhöhung der Mehrwertsteuer. Die beiden Vorlagen waren miteinander verknüpft.

Die Finanzen der AHV und das Niveau der Rentenleistungen sind somit für die nächsten zehn Jahre gesichert. Das Referenzalter von Frauen und Männern wird auf 65 Jahre vereinheitlicht, der Altersrücktritt wird flexibilisiert und die Mehrwertsteuer (MWST) leicht erhöht. Die Reform wird voraussichtlich per 1. Januar 2024 in Kraft treten.


Bern, 15.09.2022 - Sozialversicherungsabkommen mit Tunesien tritt in Kraft

Das zwischen der Schweiz und Tunesien abgeschlossene Sozialversicherungsabkommen tritt am 1. Oktober 2022 in Kraft. Es koordiniert die Sozialversicherungssysteme der beiden Vertragsstaaten im Bereich der Alters-, Hinterlassenen- und Invaliditätsversicherung und regelt insbesondere die Auszahlung von Renten ins Ausland.

Bundesamt für Sozialversicherungen - Medienmitteilungen


Genf, 26.07.2022 - Geschäftsbericht 2021

Die ZAS hat ihren Geschäftsbericht 2021 veröffentlicht. Diese Ausgabe wurde - zum ersten Mal - auf einer 100% digitalen Plattform erstellt, die ein interaktives und ergonomisches Lesen ermöglicht.

Der Jahresbericht 2021 der ZAS präsentiert sich erstmals in einer vollständig digitalen Version! Die Inhalte werden in einer neuen grafischen Form präsentiert, die mit unserer visuellen Identität übereinstimmt. Die Navigation ermöglicht es den Leserinnen und Lesern, mit einem einzigen Klick die Themen zu finden, die sie interessieren: Strategie, Kennzahlen oder die Aktivitäten der vier Leistungsgruppen und den Stabsstellen!

Um dies und noch viel mehr im Detail zu entdecken, lesen Sie unseren Geschäftsbericht 2021:

Den Geschäftsbericht 2021 der Eidgenössischen Ausgleichskasse EAK können Sie hier einsehen.

Viel Spass beim Lesen!


Bern, 20.06.2022 - Die pandemiebedingte flexible Anwendung der europäischen Zuständigkeitsregeln betreffend die Sozialversicherungen bei Telearbeit von Grenzgängern wird bis am 31. Dezember 2022 verlängert.

Damit ändert sich für die Grenzgänger und ihre Arbeitgeber bei den Sozialversicherungen vorerst nichts. Ab 2023 sollen neue Regeln die Telearbeit besser berücksichtigen, ohne dass die Zuständigkeit im Bereich der sozialen Sicherheit ändert.


Bern, 07.04.2022 - Das Bundesamt für Sozialversicherungen BSV hat folgende Seite veröffentlicht:


Bern, 01.11.2021 - Vorläufige Anwendung des neuen Sozialversicherungsabkommens mit dem Vereinigten Königreich.

Das neue Sozialversicherungsabkommen mit dem Vereinigten Königreich wird ab dem 1. November 2021 vorläufig angewendet. Es koordiniert die Sozialversicherungssysteme der beiden Vertragsstaaten nachdem das Freizügigkeitsabkommen CH-EU infolge des Brexit nicht mehr anwendbar ist.

Letzte Änderung 01.12.2022

Zum Seitenanfang

https://www.zas.admin.ch/content/zas/de/home/la-cdc/actualites.html