Angestellte und Selbständigerwerbende

Wenn Ihr Unternehmen eine Aktiengesellschaft (AG) oder eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH) ist, werden Ihre Beiträge an die freiwillige AHV/IV auf der Basis Ihres Lohnes festgelegt.

Wenn Sie angestellt oder selbständigerwerbend sind, entsprechen Ihre Beiträge 10,1% Ihres Einkommens. Zusätzlich werden 5 % Verwaltungskosten erhoben. In jedem Fall beläuft sich der Betrag auf mindestens CHF 997.50 (inklusive 5 % Verwaltungskosten).


Berechnungsbeispiel

Sie sind angestellt/selbständigerwerbend und Ihr Einkommen/Gewinn im Jahr ist CHF 100'000.-.

Jährliche AHV/IV-Beiträge (10,1 % von CHF 100'000)

CHF

  10'100

Verwaltungskosten (5 % von CHF 10'100)

CHF

      505

Total geschuldeter Betrag

CHF

10'605

Das jährliche Einkommen/der jährliche Gewinn in fremder Währung wird anhand des durchschnittlichen Jahreswechselkurses in Schweizerfranken umgerechnet.


Zusätzliche Informationen

Letzte Änderung 29.09.2020

Zum Seitenanfang

https://www.zas.admin.ch/content/zas/de/home/particuliers/cotiser-a-l-avs-ai-facultative/payer-vos-cotisations.html