Tarifkontrollen

Die Sektion Zahlung der individuellen AHV/IV-Leistungen überprüft die Tarife der Leistungen, die der Invalidenversicherung in Rechnung gestellt werden, auf Grundlage:

  • des Tarifsystems Tarmed für medizinische Leistungen
  • des Tarifsystems Swiss DRG für Spitalaufenthalte
  • der Abkommen zwischen dem Leistungserbringer und der IV

Die Sektion Zahlung der individuellen AHV/IV-Leistungen verwaltet eine der grössten Datenbanken in der Schweiz mit über 150 000 Tarifpositionen zu den geltenden IV-Tarifen. Diese Tarife, für die ein Gültigkeitsdatum festgelegt ist, werden regelmässig aktualisiert und ergänzt.

Die Rechnungen werden mit der Applikation SUMEXII arithmetisch und nach ganz bestimmten Regeln für jeden Tarif kontrolliert.

Letzte Änderung 29.08.2016

Zum Seitenanfang

https://www.zas.admin.ch/content/zas/de/home/partenaires-et-institutions-/paiement-des-prestations-individuelles-avs-ai/verifications-tarifaires.html