AHVN13 beantragen

Neben den institutionellen Meldeorganen (Bundesregister und AHV-Ausgleichskassen), können auch anerkannte systematische Benutzer eine AHVN13 für natürliche Personen beantragen, mit denen sie in geschäftlicher Verbindung stehen und die in der UPI-Datenbank noch nicht registriert sind. Für diese Meldeart gilt ein besonderes Verfahren, das in diesem Abschnitt aufgezeigt wird.

Prozedur

Das nachfolgende Dokument "Verfahrensanleitung für die Zuteilung der AHVN13 im Offline-Batchverfahren" muss zuallererst konsultiert werden. Es erklärt zuerst in groben Zügen und anschliessend im Detail die zu folgende Prozedur.


Antragsformular

Das Antragsformular für die Zuteilung der AHVN13 im Offline-Batchverfahren ist von der anmeldenden Organisation ausgefüllt. Es initiiert die Meldungsprozedur neuer Personen ans UPI:


Ressourcen

Die Datenübertragung zwischen dem Meldeorgan und der ZAS erfolgt unter Zuhilfenahme von speziell diesem Zweck gewidmeten Excel-Dateien.

Letzte Änderung 01.06.2017

Zum Seitenanfang

https://www.zas.admin.ch/content/zas/de/home/partenaires-et-institutions-/navs13/annonce-de-nouvelles-personnes-en-mode-offline.html