Berufliche Eingliederungsmassnahmen – TARIF 904

Rechnungsanforderungen für die elektronische Rechnungsstellung

Grundsatz

  • Pro Verfügungsnummer reicht der Leistungserbringer maximal eine Rechnung pro Kalendermonat ein.
  • Bei einer Rechnung, die einen Zeitraum von mehreren Monaten umfasst, werden in der Rechnung die Anzahl Entschädigungseinheiten pro Monat aufgeführt (siehe nachfolgende Beispiele).

Abrechnung nach Entschädigungseinheit

  • Entschädigungseinheit Fallpauschale (90x.xxx.1): Anfangsdatum der Massnahme, in der Regel einmalige Verrechnung. Falls Akontozahlung: Aufführen auf Rechnung für welchen Teil (Anfangs- und Enddatum)
Beispiel 1: einmalige Verrechnung
Datum Tarifziffer Anzahl Einzelpreis Gesamtbetrag
10.05.2021 905.509.1 1 3000.00 3000.00
  • Entschädigungseinheit Monatspauschale (90x.xxx.2): Anfangs- und Enddatum pro Kalendermonat (mehrere Kalendermonate sind einer Rechnung einzeln aufzuführen)
Beispiel: Ganze Monate inkl. Pro Rata im dritten Monat aufgrund eines Abbruchs
Datum Tarifziffer Anzahl Einzelpreis Gesamtbetrag
01.05.2021–31.05.2021 905.500.2 1 5000.00 5000.00

01.06.2021–30.06.2021

905.500.2

1

5000.00

5000.00

01.07.2021–19.07.2021

905.500.2

0,6333*

5000.00

3166.50

*19 Tage entsprechen einer Anzahl von 0.6333 (aufgrund der elektronischen Systeme müssen 4 Stellen nach dem Komma berechnet und aufgeführt werden).
  • Entschädigungseinheit Wochenpauschale (90x.xxx.3): Anfangs- und Enddatum pro Kalendermonat, Anzahl aufeinanderfolgende Wochen pro Kalendermonat. Keine halben Wochen, sondern angebrochene Wochen im Folgemonat aufführen.
Beispiel
Datum Tarifziffer Anzahl Einzelpreis Gesamtbetrag

29.03.2021-30.04.2021

905.220.3

5

540.00

2700.00

  • Entschädigungseinheit Tagespauschale (90x.xxx.4): Anfangs- und Enddatum pro Kalendermonat, Anzahl Tage pro Kalendermonat
Beispiel
Datum Tarifziffer Anzahl Einzelpreis Gesamtbetrag

01.05.2021-31.05.2021

905.300.4

6

160.00

960.00

  • Entschädigungseinheit Stundenpauschale (90x.xxx.5): Datum und Anzahl Stunden pro Tag, an dem die Leistung erbracht wurde.
Beispiel
Datum Tarifziffer Anzahl Einzelpreis Gesamtbetrag

03.05.2021

905.711.5

1

120.00

120.00

05.05.2021

905.711.5

2

120.00

240.00

11.05.2021

905.711.5

1.5

120.00

180.00

13.05.2021

905.711.5

2

120.00

240.00

25.05.2021

905.711.5

0.25*

120.00

30.00

*Zeitminuten müssen in Dezimalminuten (Hundertstelminuten) umgerechnet werden, d.h. 15 Minuten entsprechen 0.25 Stunden.

Letzte Änderung 02.08.2021

Zum Seitenanfang

https://www.zas.admin.ch/content/zas/de/home/partenaires-et-institutions-/paiement-des-prestations-individuelles-avs-ai/information-a-l-attention-des-fournisseurs-de-prestations/exigences_relatives_facturation_electronique.html