Bilaterale Abkommen - Betroffene Staaten

Die Schweiz hat mit folgenden Ländern ein bilaterales Abkommen abgeschlossen

Länder Abkommen über Soziale Sicherheit Merkblätter und Informationen
Australien Abkommen CH-Australien Informationen zum Abkommen über soziale Sicherheit zwischen der Schweiz und Australien (PDF, 714 kB, 02.11.2016)
Brasilien Abkommen CH-Brasilien Staatsangehörige von Brasilien haben die Wahl zwischen der Auszahlung einer Rente und der Rückerstattung ihrer Beiträge.
Chile Abkommen CH-Chile Informationen zum Abkommen über soziale Sicherheit zwischen der Schweiz und der Republik Chile (PDF, 735 kB, 02.11.2016)
China Abkommen CH-China Wenn ein chinesischer Staatsangehöriger die Schweiz verlässt, werden ihm die Beiträge nach den anzuwendenden schweizerischen Rechtsvorschriften zum Zeitpunkt des Wohnsitzwechsels zurückerstattet.
Indien Abkommen CH-Indien Wenn ein indischer Staatsangehöriger die Schweiz verlässt, werden ihm die Beiträge nach den anzuwendenden schweizerischen Rechtsvorschriften zum Zeitpunkt des Wohnsitzwechsels zurückerstattet.
Israel Abkommen CH-Israel Die AHV-Renten werden israelischer Staatsangehörigen nur ausbezahlt, wenn sie ihren Wohnsitz in der Schweiz oder in Israel haben.
Japan Abkommen CH-Japan weiz und Japan (PDF, 696 kB, 02.11.2016)
Jugoslawien Abkommen CH-Ehemalige Föderative Volksrepublik Jugoslawien Heute gilt das Abkommen zwischen der Schweiz und Jugoslawien (YU) für Bosnien und Herzegowina.
Kanada Abkommen CH-Kanada

Informationen zum Abkommen über soziale Sicherheit zwischen der Schweiz und Kanada (PDF, 424 kB, 28.08.2017)

Vereinbarung über Soziale Sicherheit zwischen der Schweizerischen Eidgenossenschaft und Quebec

Kosovo Abkommen CH-Kosovo Haben Staatsangehörige von Kosovo oder deren Hinterlassene, die nicht in der Schweiz wohnen, Anspruch auf eine ordentliche Teilrente, die höchstens zehn Prozent der entsprechenden ordentlichen Vollrente beträgt, so wird ihnen anstelle der Teilrente eine einmalige Abfindung in der Höhe des Barwertes der Rente gewährt.
Nord-Mazedonien Abkommen CH-Mazedonien Informationen zum Abkommen über soziale Sicherheit zwischen der Schweiz und Nord-Mazedonien (PDF, 749 kB, 25.06.2019)
Montenegro
Abkommen CH-Montenegro Haben Staatsangehörige von Montenegro oder deren Hinterlassene, die nicht in der Schweiz wohnen, Anspruch auf eine ordentliche Teilrente, die höchstens zehn Prozent der entsprechenden ordentlichen Vollrente beträgt, so wird ihnen anstelle der Teilrente eine einmalige Abfindung in der Höhe des Barwertes der Rente gewährt.
Serbien Abkomment CH-Serbien Haben Staatsangehörige von Serbien oder deren Hinterlassene, die nicht in der Schweiz wohnen, Anspruch auf eine ordentliche Teilrente, die höchstens zehn Prozent der entsprechenden ordentlichen Vollrente beträgt, so wird ihnen anstelle der Teilrente eine einmalige Abfindung in der Höhe des Barwertes der Rente gewährt.
Philippinen

Abkommen CH-Philippinen

Informationen zum Abkommen über die soziale Sicherheit zwischen der Schweiz und den Philippinen (PDF, 693 kB, 02.11.2016)
Republik San Marino

Abkommen CH-Republik San Marino

Briefwechsel über die Soziale Sicherheit zwischen der Schweiz und der Republik San Marino
Südkorea

Abkommen CH-Südkorea

Wenn koreanische Staatsangehörige die Schweiz definitiv verlassen, so erhalten sie die an die schweizerische Rentenversicherung geleisteten Beiträge zurückerstattet.
Türkei Abkommen CH-Türkei Das Sozialversicherungsabkommen zwischen der Schweiz und der Türkei sieht für türkische Staatsbürger die Möglichkeit der Beitragsüberweisung vor.
Uruguay Abkommen CH-Uruguay Informationen zum Abkommen über soziale Sicherheit zwischen der Schweiz und Uruguay (PDF, 393 kB, 25.07.2017)
Vereinigten Staaten von Amerika Abkommen CH-Vereinigten Staaten von Amerika

Informationen zum Abkommen über soziale Sicherheit zwischen der Schweiz und den Vereinigten Staaten von Amerika (PDF, 454 kB, 28.08.2017)

Internet-Seiten zu den Veröffentlichungen der SSA (Social Security Administration)

Letzte Änderung 25.10.2019

Zum Seitenanfang

https://www.zas.admin.ch/content/zas/de/home/bases-legales-et-coordination-internationale/international/conventions-bilaterales/pays-concernes.html