Beginn Inhaltsbereich

Beginn Navigator

Verlaufsnavigation
  • Startseite

Ende Navigator



Schweizerische Ausgleichskasse SAK

Porträt

Die Schweizerische Ausgleichskasse SAK hat folgende Aufgaben:

  • Anwendung der internationalen Sozialversicherungsabkommen, Feststellung des Bestehens und der Höhe der AHV-Leistungen, Auszahlung von Leistungen aus der AHV-Versicherung, Verwaltung der laufenden Renten von Ausländern, die aus Staaten kommen, mit denen die Schweiz ein Sozialversicherungsabkommen abgeschlossen hat und die nicht in der Schweiz wohnen.

Die freiwillige AHV/IV hat folgende Aufgaben:

  • die Bearbeitung der Beitritte zur freiwillige AHV/IV von Schweizer Staatsangehörigen und Staatsangehörigen von Mitgliedstaaten der EU oder der Europäischen Freihandelsassoziation (EFTA), welche die Schweiz verlassen und Wohnsitz in einem Land nehmen, das nicht Mitglied der EU oder der EFTA ist. Sie veranlagt und zieht die Beiträge ein und führt die Konti.

Ende Inhaltsbereich